citiplan

Sanierungsgebiet „Ortsmitte Musberg“

Erfolgreiche Aufnahme ins Landessanierungsprogramm

Die „Ortsmitte Musberg“ ist mit einer Finanzhilfe in Höhe von 700.000 Euro in die Städtebauförderung aufgenommen worden. Somit war die Städtebauliche Grobanalyse, die wir gemeinsam mit der STEG für die Stadt Leinfelden-Echterdingen erarbeitet hatten, eine gute Grundlage für die gleich im ersten Anlauf erfolgreiche Antragsstellung.

Wesentliche Ziele zur Beseitigung der analysierten städtebaulichen Missstände sind die Stärkung der Identität und Attraktivität des Ortes, die Schließung der Baulücken und die Vermeidung von Leerständen, der behutsame Umgang mit dem baulichen Erbe, die bedarfsgerechte Anpassung des Wohnungsbestandes sowie die Schaffung bezahlbarer Wohnangebote für alle. Außerdem soll die Ortsmitte funktionsfähig erhalten werden und die Nahversorgung für Musberg sichergestellt werden. Die öffentlichen Räume sollen barrierefrei gestaltet werden und auch die vorhandenen halb-öffentlichen und identitätsstiftenden privaten Grünflächen sollen weiterentwickelt und geschützt werden. Des Weiteren sollen Angebote für Jung und Alt geschaffen werden.
Durch Neuordnung (Modernisierung und Umbau von bestehenden Gebäuden oder Abriss) soll neuer Wohnraum geschaffen werden. Dies soll vor allem im Bereich des Neuen Rathauses untersucht werden. Umfangreicher Sanierungsbedarf besteht in Bereichen des historischen Gebäudeensembles (Bereich um das Alte Rathaus), dem Bürgersaal und der Kirche. Die öffentliche
Infrastruktur soll gefördert und gestärkt werden, so dass die Ortsmitte weiterhin lebendig bleibt. Auch sollen die Sanierungen und bauliche Maßnahmen von privaten Eigentümern gefördert werden.

0 Comments

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern.

Wenn Sie "Alle Cookies zulassen" auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies zu.

Dienste, die Cookies verwenden, werden in der Datenschutzerklärung aufgeführt.

Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück