citiplan

Quartier 2020 Sonderpreis “Inklusion”

Sonnenhof Schwäbisch Hall erhält Sonderpreis für Inklusion im Wettbewerb “Quartiere 2020″

Die Stadt Schwäbisch Hall hat den Sonderpreis “Inklusion und Quartier” beim Wettbewerb “Quartiere 2020″ des Ministeriums für Soziales und Integration verliehen bekommen. Damit wird der spezielle inklusive Ansatz in der Entwicklung des Stammgeländes Sonnenhof gewürdigt und als derzeit einzigartig für Baden-Württemberg herausgestellt. Wir beglückwünschen die Stadt Schwäbisch Hall und den Sonnenhof e.V. zu dieser Auszeichnung und nehmen Sie als Ansporn, weiterhin leidenschaftlich für die Erreichung des gesteckten Ziels zu arbeiten: Ein gut nachbarschaftliches, gemischtes Quartier für alle.

citiplan war im Jahr 2015 im Städtebaulichen Ideenwettbewerb mit dem 1. Preis ausgezeichnet worden und begleitet die Umgestaltung des Sonnenhof-Stammgeländes seither städtebaulich und in der Projektentwicklung.

Insgesamt waren 147 Kommunen dem Aufruf des Sozialministeriums gefolgt und haben Quartierskonzepte eingereicht. Daraus wurden 53 Preisträger durch eine Experten-Jury unter Vorsitz von Staatsekretärin Bärbl Mielich ausgewählt und eben dieser eine Sonderpreis verliehen. Das Ministerium stellt insgesamt Preisgelder in Höhe von 2,7 Millionen Euro zur Verfügung.

0 Comments